Apple to go

Ich komme zu Ihnen oder Sie kommen zu mir. Gemeinsam definieren wir Ihren Bedarf. Ich berate Sie gern, sowohl für Hardware als auch für Software. Meine Empfehlungen sind das Ergebnis einer umfassenden, ständigen Marktanalyse. Sie basieren auf meinen persönlichen Erfahrungen als blinde Anwenderin und sind deshalb praxiserprobt und zu hundert Prozent praxistauglich.

Meine lösungsorientierte Beratung umfasst auch den professionellen technischen Support.

Bei ernsthaften Störungen, wie z.B. in den Rechner gelaufenen Kaffee, kann das Team von Trytec Microsystems um Hilfe gebeten werden, das in seiner fast zwanzigjährigen Tätigkeit als autorisierter Apple-Händler nichts aus der Fassung zu bringen vermag.

Sofern für Sie eine Arbeitsplatzausstattung, -ergänzung oder -umstellung in Frage kommt, formuliere ich für Sie ein Angebot, unterstütze sie auf Wunsch bei der Beantragung und im Kontakt mit dem Kostenträger.

Sie können sich aus meinem umfassenden Angebot Ihr individuelles Servicepaket zusammenstellen:

  • Beratung bei der Geräteauswahl und -ausstattung

  • Konfiguration Ihrer Geräte, Individualisierung und Anpassung

  • Einstieg in die Anwendung – Basistraining

  • Weiterführende Anwendung – Professional

  • Tagesschulungen

  • Mehrtägige Schulungen

  • auf Wunsch Schulung als Paar oder Gruppe

  • Unterstützung bei der Antragstellung für den Kostenträger

Ich möchte Ihnen zeigen wie Sie Ihre Apple-Geräte nutzen können und welche vielfältigen Möglichkeiten diese Ihnen privat und am Arbeitsplatz bieten.

Sie werden erleben, wie Sie Ihre ganz persönlichen Anforderungen und Kenntnisse finden und einbinden können.

Ich begleite Sie mit iPhone, iPad, MacBook und iMac und möchte mit Ihnen zusammen die wunderbare Welt von Apple entdecken, in der Sie sich bald wie selbstverständlich bewegen werden.

Jahrelang habe ich mich mit diversen Windows-basierten Lösungen und Screenreadern gequält. Seit Frau Eichhorn mir die VoiceOver-Lösung von Apple gezeigt hat, benutze ich wieder eine Maus und bewege mich im Internet wie jeder Sehende.
Anton Hirschbichler, Deggendorf
Frau Eichhorn hat eine wunderbare Art, komplizierte Dinge einfach zu erklären. Ihre jahrelange Tätigkeit als Studienrätin in der Ausbildung mit Blinden und Sehbehinderten gibt Ihr ein Fundament an traditionellen Techniken, die Sie nahezu perfekt in die Möglichkeiten der modernen IT-Welt überträgt.
Merten Kaufmann, Fachinformatiker
Der erste Kontakt mit Frau Eichhorn war selbst für mich als Informatiker sehr beeindruckend. Als Sie Ihr erstes iPhone bekam, konnte sie nach wenigen Tagen besser damit umgehen als die meisten Sehenden, die diese Geräte schon Jahre nutzen.
Jens Michael Schuh, Informatiker